Manager (m/w/d) Process Excellence

Manager (m/w/d) Process Excellence

  • Köln
  • Berner Trading Holding GmbH
Als Manager (m/w/d) Process Excellence am Standort Köln sind Sie ein entscheidender Baustein bei der strategischen Weiterentwicklung und digitalen Transformation der Berner Group und treiben diese proaktiv voran. Als zentraler Prozessexperte sind Sie Bindeglied zwischen Unternehmensstrategie und Umsetzung im Tagesgeschäft, indem Sie die Prozesslandschaft der Berner Group in Zusammenarbeit mit den Process Experts der Fachbereiche und dem Corporate Development kontinuierlich verbessern. Sie legen damit die Grundlage für den weiteren Erfolg und das Wachstum der Berner Group.
Jetzt bewerben

Was wir bieten

Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz im Industrial Design in Kölns angesagtem Rheinauhafen mit Blick auf Dom und Rhein, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte.

Was Sie auszeichnet

  • Abgeschlossenes Masterstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einer Unternehmensberatung oder einem inter­nationalen Industrie-/Handels­unter­nehmen
  • Nachgewiesene Erfahrung in der erfolgreichen Leitung von Geschäftsprozessoptimierungs- und Transformationsprojekten, Erfahrung in SAP-Transformationsprojekten von Vorteil
  • Erfahrung in der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit in einer komplexen, internationalen Organisation
  • Ergebnisorientierte, analytische und organisatorische Fähigkeiten sowie Changemanagement-Erfahrung
  • Umfangreiche Erfahrung in BPMN 2.0 und Lean-Management-Methoden
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. PowerPoint, Excel)
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Selbstständige, strukturierte, eigen­verant­wortliche und voraus­schauende Arbeits­weise
  • Diskreter, loyaler, bodenständiger, mensch­licher und humorvoller Charakter
  • Unternehmerisches Denken
  • Hohe Eigenmotivation, Flexibilität und Stressresistenz
  • Durchsetzungsvermögen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Spaß an herausfordernden Aufgaben
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit im In- und Ausland

Was Sie erwartet

  • Proaktive Ist-Aufnahme und Analyse der relevanten Prozesse sowie Identifizierung von Optimierungs- und Harmonisierungspotenzialen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in Zusammenarbeit mit den Process Experts aus den Fachbereichen
  • Weiterentwicklung der unternehmensweiten Process Governance
  • Implementierung von Prozessmanagementmethoden und -instrumenten
  • Federführende Begleitung bei der Implementierung von Optimierungsmaßnahmen sowie innovativen Anwendungen und Technologien
  • Leitung von Operational-Excellence-Projekten
  • Definition, Monitoring und Analyse von Prozess-KPIs zur Steuerung sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Optimierung und Behebung von Schwachstellen
  • Aufsetzen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Regelmäßiges Reporting der relevanten Kennzahlen und Inhalte an den Vorstand