(Technical) Pricing Analyst (m/w/d)

(Technical) Pricing Analyst (m/w/d)

  • Nordrhein-Westfalen
  • Köln
  • Berner Trading Holding GmbH
Für unseren Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunk eine/n:
Jetzt bewerben

Was wir bieten

Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz im Industrial Design in Kölns angesagtem Rheinauhafen mit Blick auf Dom und Rhein, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte.

Was Sie auszeichnet

  • Bachelor oder Master in BWL / Wirtschaft, Informatik, Statistik oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pricing
  • Sehr gute Datenbank- und Programmierkenntnisse wie SQL, Python, R oder ähnlichem
  • Sehr gute MS Excel und MS Access Kenntnisse (inkl. VBA Macro Programmierung und Pivot Tabellen und Statistik Funktionen)
  • Versiert im Umgang mit SAP und Business Warehouse
  • Starke Ergebnisorientierung mit pragmatischer “hands on”-Mentalität
  • Verantwortung für eigene Aufgaben
  • Genauigkeit und Einhalten von Deadlines
  • Fähigkeit, abteilungsübergreifend und international zu kommunizieren
  • Dynamisch und enthusiastisch
  • Hohe interne Kundenorientierung
  • Gutes Zahlen- und Statistikverständnis mit ausgeprägten Interpretations- und Analysefähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft auf Projektbasis (~5 Tage pro Monat)

Was Sie erwartet

  • Effiziente Aufbereitung und Auswertung von relevanten Pricing-Daten und -Kennzahlen durch:
    • Entwicklung und Überprüfung von fallbasierten Hypothesen
    • Effiziente Quellenauswahl (SAP, Business Warehouse, Serverdaten)
    • Der Hypothese angepassten Datenschnitt (in einem Big Data Umfeld)
    • Anwendung von optimaler Analysemethodik und Tooling
    • Die Fähigkeit, die Key Findings kurz und prägnant zusammenzufassen
  • Datenfehler selbständig identifizieren und den Optimierungsprozess entsprechend eigenständig steuern
  • Verstehen und Beherrschen aller preisrelevanten Funktionen und Konditionen der aktuellen und zukünftigen Systeme
  • Unterstützung bei der Verbesserung, Entwicklung, Programmierung, Implementierung, dem Support und der Wartung zentraler Pricing Tools, basierend auf einer SQL Datenbank:
    • Price Performance Dashboards
    • Competitor Price Database
    • Preissetzungs- / Preispflege-Tools
  • Regelmäßiges Erstellen von Standard Preisanalysen, Reports und Ad-Hoc Analysen sowie Ableitung entsprechender Entwicklungspotenziale