Licht aus! Die Berner Group unterstützt die WWF Earth Hour 2018 und setzt ein Zeichen für den Klimaschutz

Köln/Künzelsau, 19. März 2018. Bei der WWF Earth Hour am 24. März 2018 werden um 20:30 Uhr wieder die Lichter ausgehen. Überall auf der Welt setzen Menschen gemeinsam ein Zeichen für den Schutz des Planeten und fordern mehr Klimaschutz. Die Berner Group unterstützt die Initiative an mehreren Standorten in Europa.

Licht aus! Die Berner Group unterstützt die WWF Earth Hour 2018 und setzt ein Zeichen für den Klimaschutz

Verantwortung gegenüber der Umwelt zu zeigen, ist in den Unternehmenswerten der Berner Group fest verankert. Aus diesem Grund wird im Rahmen der internationalen WWF Earth Hour an verschiedenen europäischen Standorten des Unternehmens am 24. März ab 20:30 Uhr für eine Stunde das Licht abgestellt. Mit der Teilnahme setzt die internationale Unternehmensgruppe ein Zeichen für mehr Energieeffizienz.


Nachdem die Berner Group im letzten Jahr bereits die lokale Aktion „Hohenlohe macht’s Licht aus“ unterstützt hat, geht das Familienunternehmen in diesem Jahr einen Schritt weiter. An vielen europäischen Standorten, von Dänemark über Deutschland bis Portugal und Spanien, verzichtet die Berner Group für eine Stunde auf jegliche Logo- und Außenbeleuchtung, um die symbolträchtige WWF Earth Hour als Zeichen für den Klimaschutz zu unterstützen. 

Download Pressemitteilung