Berner Group: Covid-19-(Coronavirus-)Update

Berner Group: Covid-19-(Coronavirus-)Update

Als europaweit agierendes Handelsunternehmen mit Tochterfirmen in über 23 Ländern ist die Berner Group wie viele andere Unternehmen mit Herausforderungen der Covid-19-Pandemie konfrontiert: Auf der einen Seite setzen wir alles daran, die Versorgung unserer Kunden zu sichern und weiterhin einen zuverlässigen Service bieten zu können. Auf der anderen Seite haben wir zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um unsere über 8.200 Mitarbeiter im Außen- und Innendienst, unsere Kunden sowie Mitmenschen zu schützen.

Vertrieb über alle Kanäle
Um weiterhin für unsere Kunden und Geschäftspartner da zu sein, haben wir unser online-Angebot ausgebaut und arbeiten sowohl im Call-Center als auch in der Logistik im Schichtbetrieb. Durch die Ausweitung unseres IT-Supports sowie Investitionen in unsere IT ist auch eine höhere Auslastung der digitalen Kanäle gewährleistet. Auf Wunsch unserer Kunden – und unter Einhaltung der länderspezifischen Vorschriften – sind unsere Außendienstmitarbeiter auch weiterhin persönlich vor Ort. 

Sollte es trotz der Maßnahmen zu Lieferengpässen kommen, bitten wir um Entschuldigung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weiterhin engagiert, um einen bestmöglichen Service zu leisten.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.


Weitere Informationen finden Sie auch direkt bei unseren Tochterfirmen:

www.berner.de

www.bti.de

www.berner.eu

www.caramba.eu

www.ambratec.eu