Neue "Responsible"-Linie: BERNER macht es Kfz-Profis so leicht wie nie, bei voller Produkt-Power Umwelt und Gesundheit besser zu schützen

Als eines der ersten führenden Unternehmen der Branche hat die BERNER Group jetzt ein Angebot auf den Markt gebracht, das Kfz-Profis eine klare Orientierung für den Einsatz umwelt- und gesundheitsschonenderer Chemie-Produkte liefert. Die neue "Responsible"-Linie ist ab sofort europaweit in über 20 Ländern erhältlich. Mithilfe der Label "ECO PROTECT" und "USER PROTECT" macht es der B2B-Spezialist seinen Kunden dabei so leicht wie noch nie, sich über Nachhaltigkeit und Sicherheit der jeweiligen Lösungen zu informieren. Das innovative Sortiment wird sukzessive weiter ausgebaut. Zum Start umfasst es bereits mehrere Dutzend Produkte für viele gängige Anwendungen in Werkstätten oder Autohäusern - von der Reifenmontagepaste über Mortordichtmasse bis hin zum Scheiben- oder Polsterreiniger

Neue

„Dank unserer Außendienstmannschaft sind wir jeden Tag ganz nah dran an Kunden aus dem Mobility-Segment. Aus diesen persönlichen Gesprächen wissen wir, dass die Themen Nachhaltigkeit und Arbeitsschutz bei den Einkaufsverantwortlichen eine immer wichtigere Rolle spielen“, erklärt Alexander Wagner, Head of Product Management Chemicals bei der BERNER Group. „Viele Betreiber von Werkstätten oder Autohäusern würden sich gerne für umwelt- und gesundheitsschonendere Lösungen entscheiden, es fällt ihnen jedoch schwer herauszufinden, welche Angebote sie auswählen sollen, ohne Performance-Verluste befürchten zu müssen. Unsere neue Responsible-Linie setzt genau hier an. Durch unsere Label ECO PROTECT und USER PROTECT lässt sich auf einen Blick in Sekundenschnelle erkennen, welche Chemie- Produkte den ökologischen Fußabdruck verbessern und den Arbeitsschutz erhöhen – bei voller Leistungsstärke.“

ECO PROTECT

ECO PROTECT steht für nachhaltigeres Arbeiten und einen verantwortungsbewussteren Umgang mit der Natur. Das Label garantiert Kfz-Profis, dass die gekennzeichneten Produkte bei sachgemäßer Anwendung das Ökosystem (z.B. offene Gewässer) nicht belasten und alle erforderlichen Normen eingehalten werden. Die entsprechenden Angebote sind laut OECD-Kriterien leicht biologisch abbaubar und frei von Mikroplastik. Aufgenommen in die „Responsible“-Linie wurde etwa der BERNER Schaumreiniger NSF A1. Das Mittel eignet sich hervorragend zur gründlichen Säuberung von Maschinen sowie Teilen, Werkzeugen, harten Oberflächen und Geweben in der Lebensmittelverarbeitung. Die vielseitig einsetzbare Lösung entfernt Fette und Öle genauso zuverlässig wie andere hartnäckige Flecken oder Verschmutzungen. Durch die spezielle Formel werden zudem die meisten Kunststoffe komplett rückstandsfrei gereinigt.

USER PROTECT

USER PROTECT steht für sicheres Arbeiten und einen verantwortungsbewussteren Umgang mit der Gesundheit. BERNER setzt dabei neue Maßstäbe für einen risikoärmeren Werkstattalltag, denn bei gleicher Leistungsstärke verzichten die entsprechend gelabelten Chemie-Produkte vollständig auf Styrol, Diisocyanate, Phthalate, MEKO oder ähnliche Stoffe, die das körperliche Wohlbefinden negativ beeinträchtigen können. Ein wahres Multitalent in dieser Reihe ist unter anderem der BERNER Flexi Cleaner in der praktischen 500ml-Flasche. Das komplett VOC-freie Konzentrat lässt selbst hartnäckigsten Flecken keine Chance und sorgt für maximale Sauberkeit in allen Außen- und Innenbereichen – egal ob auf Aluminium, Holz, Stahl, Beton, Edelstahl oder Keramik. Praktisch: Der Reiniger verbreitet zugleich einen angenehmen Geruch.

ECO PROTECT & USER PROTECT

Eine besonders verantwortungsbewusste Nutzung garantieren jene Chemie-Produkte aus der Responsible-Linie, die mit beiden Labeln gekennzeichnet sind, da sie sowohl die Umwelt schonen als auch die Gesundheit der Anwender. Erfüllt wird dies beispielsweise vom BERNER Ölfleckenentferner, der zu 100% biologisch abbaubar ist. Das auf hochspezialisierten Mikroorganismen basierende Produkt kann auf Fliesen wie auch Betonböden verwendet werden, baut das an der Oberfläche adsorbierte Öl nach der Beseitigung weiter ab und erzeugt einen Biofilm, der auf natürliche Weise vor künftigen Verschüttungen schützt.

„Ich bin stolz, dass uns mit der neuen Responsible-Linie einmal mehr eine innovative Entwicklung gelungen ist, die unser Selbstverständnis als Partner auf Augenhöhe unterstreicht“, sagt Peter Schmidt, Chief Sales & Marketing Officer (CSMO) bei der BERNER Group. „Wir wissen genau, vor welchen Herausforderungen unsere Kunden Tag für Tag stehen und setzen alles daran, die passenden Produkte und Services anbieten zu können, um ihnen die Arbeit so einfach wie möglich zu machen. Wir werden das Portfolio an ECO PROTECT und USER PROTECT Produkten sukzessive ausbauen und auch die zugrundliegenden Qualitätskriterien regelmäßig überprüfen und bei Bedarf anpassen. Unsere Kunden können sich somit darauf verlassen, dass das Angebot immer auf dem neuesten Stand ist. Denn Nachhaltigkeit und Arbeitsschutz sind nicht nur für das eigene gute Gewissen, sondern längst ein echter Wettbewerbsfaktor für Werkstätten und Autohäuser.“

Download Pressemitteilung

News

Alle News

BERNER Group ab sofort CO2-neutral

Um ihrer gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung gerecht zu werden, investiert die BERNER Group bereits seit Jahren in soziales Engagement und die Reduktion von Emissionen.